Logo: Stiftung Lernen für die Zukunft

"EUROPA sucht die Meisterdetektive"

Die große Grundschulaktion 2010 – empfohlen von Stiftung Lernen für die Zukunft!!

Ab Mai 2010 können Grundschüler/-innen beim bundesweiten Schulwettbewerb „EUROPA sucht die Meisterdetektive“ wieder klassenweise in die Rolle von Detektiven schlüpfen, um gemeinsam mit den Helden der Hörspiel-Serie "TKKG" einen Fall zu lösen. Die Stiftung Lernen für die Zukunft empfiehlt die Grundschulaktion als ein beispielhaftes Lernabenteuer.
Das kostenlose Detektiv-Abenteuer "EUROPA sucht die Meisterdetektive" macht zum vierten Mal Schule: Ab Mai diesen Jahres können Lehrer/-innen Kinder der zweiten und dritten Klasse in die Rolle von Detektiven schlüpfen lassen, um einen lehrreichen Fall zu lösen – und tolle Preise zu gewinnen.

Das pädagogisch wertvolle Unterrichtsmaterial vermittelt Schüler/-innen spielerisch relevantes Grundschulwissen, regt nachhaltig wirkende Lernprozesse an und fördert grundlegende Fähigkeiten wie Konzentrationsfähigkeit, Kombinationsgabe und Teamgeist. Dabei werden neueste Forschungsergebnisse zum Thema Lernen berücksichtigt.

EUROPA sucht die Meisterdetektive 2010

Die spannende Detektiv-Story führt die Kinder in einen Freizeitpark: Aus dem Schlangen-Tempel wurden Tiere entwendet und der Erpresser fordert die Zahlung eines Lösegeldes. Jetzt gilt es Geheimschriften zu entschlüsseln, Codes zu knacken, wilde Rechenmauern zu überwinden, zu kombinieren, zu recherchieren und schlussendlich den oder die Täter zu überführen. Das spannende Unterrichtsmaterial bringt Detektivteams auf Spur und lässt sie unterschiedlichste Medien wie Internet, CD oder Telefon nutzen – mit Hilfe der Hörspiel-Helden aus „TKKG“. Das Besondere: Die Aufgaben sind fächerübergreifenden und lassen sich an das jeweilige Lernniveau der Schüler anpassen.

Empfohlen von Stiftung Lernen für die Zukunft!

„EUROPA sucht die Meisterdetektive“ vermittelt Wissen auf spielerische Art. Es weckt kindliche Fantasie, indem es schulische Inhalte erfolgreich in einen spannenden Kosmos (Detektivwelt) einbettet, der Kinder mit Freude lernen lässt. Das Schulprojekt ist vor allem deshalb besonders empfehlenswert, weil es Inhalte für Kinder erfahrbar macht und sie gemeinsam mit Spaß und Freude agieren lässt. Die Übernahme verschiedener Rollen im Spiel motiviert, regt nachhaltig wirkende Lernprozesse an und erhöht die Teamfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.

Weitere Informationen auch unter www.meister-detektive.de.

Die Informationsbroschüre für Lehrer/-innen zu "EUROPA sucht die Meisterdetektive 2010" steht hier zum Download zur Verfügung.